40.000
Aus unserem Archiv
Lissabon

Portugal verschärft Spar- und Sanierungsprogramm drastisch

dpa

Das hoch verschuldete Portugal zieht die Sparschraube noch enger an. Das ärmste Land Westeuropas kündigte überraschend weitere drastische Sanierungsmaßnahmen an. Man werde im kommenden Jahr die Ausgaben für Gehälter im öffentlichen Dienst um fünf Prozent kürzen, teilte Ministerpräsident José Sócrates mit. Außerdem werde man 2011 die Mehrwertsteuer um weitere zwei Punkte erhöhen und eine Steuer auf bestimmte Finanztransaktionen einführen. Die Europäische Union hatte kurz zuvor die EU-Schuldensünder zu einem strikten Sparkurs gedrängt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!