Archivierter Artikel vom 21.06.2010, 15:36 Uhr

Portugal auf Achtelfinal-Kurs

Kapstadt (dpa). Portugal hat klaren Kurs auf das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika genommen. In seinem zweiten Vorrundenspiel der Gruppe G besiegte der WM-Vierte von 2006 Außenseiter Nordkorea klar mit 7:0. Hinter dem bereits für die K.o.- Runde qualifizierten Rekordweltmeister Brasilien hat Portugal nun die besten Karten im Kampf ums Weiterkommen. Die Elfenbeinküste hat noch theoretische Chancen, Nordkorea ist aus dem Rennen.