Stuttgart

Porsche-Aufsichtsrat berät über Ex-Chef Wiedeking

Der Porsche-Aufsichtsrat berät heute über Ex- Vorstandschef Wendelin Wiedeking. Die Kontrolleure müssen entscheiden, ob sie auf der Hauptversammlung Ende Januar den Aktionären eine Entlastung des Managers für das Geschäftsjahr 2008/09 empfehlen werden. Hintergrund sind die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen Wiedeking und Ex-Finanzchef Holger Härter wegen des Verdachts der Marktmanipulation. Die beiden Manager mussten nach dem verlorenen Übernahmekampf mit VW im Sommer ihren Hut nehmen.