Berlin

Porsche 911 gewinnt TÜV-Report

Der Porsche 911 ist der Sieger des TÜV-Reports 2010. Nur 1,9 Prozent dieser Sportwagen fielen bei der ersten Hauptuntersuchung nach drei Jahren wegen erheblicher Mängel durch. Den zweiten Platz belegt der Mazda 2 . Der VW Golf Plus teilt sich mit dem Ford Fusion und dem Mazda 3 den dritten Platz. Am häufigsten beanstandeten die Prüfer den Kia Carnival. Für den Bericht wurden über 7 Millionen Untersuchungen zwischen Juli 2008 und Juni 2009 ausgewertet.