40.000
  • Startseite
  • » Polizistenmord: Rocker sitzt in U-Haft
  • Aus unserem Archiv
    Anhausen

    Polizistenmord: Rocker sitzt in U-Haft

    Nach dem tödlichen Schuss auf einen Polizisten in Anhausen sitzt ein 43-jähriger Rocker in Untersuchungshaft. Gegen das Mitglied der «Hells Angels» wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz mit. Der Rocker soll heute ohne Warnung mit einer Waffe durch die geschlossene Eingangstür geschossen haben, als ein Sondereinsatzkommando in seine Wohnung eindringen wollte. Dabei wurde der 42-jährige SEK-Beamte tödlich getroffen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!