Polizist in Kabul erschießt drei Amerikaner in Krankenhaus

Kabul (dpa). Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in der Hauptstadt Kabul drei Amerikaner erschossen. Eine amerikanische Ärztin sei bei dem Angriff verwundet worden, sagte der Polizeichef Kabuls. Der Angreifer habe anschließend versucht, sich umzubringen, sei aber verletzt festgenommen worden. Der Polizist habe das Krankenhaus der US-Hilfsorganisation Cure in Kabul bewacht und das Feuer eröffnet, sagte der Sprecher des Innenministeriums. Der Vorfall werde untersucht. Vor drei Wochen hatte ein Polizist in der Provinz Chost die deutsche Fotografin Anja Niedringhaus erschossen.