40.000
Aus unserem Archiv

Polizei-Großeinsatz in Armensiedlungen in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa). Ein Großaufgebot brasilianischer Sicherheitskräfte hat in einer Blitzaktion zwei Armensiedlungen in Rio besetzt. Bei dem Einsatz wurde kein einziger Schuss abgefeuert. Den Bewohnern sei der Frieden zurückgegeben worden, erklärte die Stadtverwaltung von Rio. An der Aktion in den Favelas nahmen 1400 Polizisten, 200 Marinesoldaten, 17 Panzerfahrzeuge sowie Helikopter teil. In den beiden Favelas leben rund 20 000 Menschen. Die Polizei wollte Drogen- und Autoschieberbanden das Handwerk legen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!