40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Polizeigewerkschaft nimmt Terrorwarnungen ernst

dpa

Die Gewerkschaft der Polizei nimmt die aktuellen Warnungen vor Terroranschlägen in Deutschland sehr ernst. Immer mehr Menschen seien aus Deutschland in Ausbildungslager gefahren, ein großer Teil sei zurückgekehrt und lebe jetzt hier, sagte GdP-Chef Konrad Freiberg der «Passauer Neuen Presse». Er beklagte, dass die Polizei nicht in der Lage sei, alle etwa 100 so genannten Gefährder zu überwachen. Laut pakistanischem Geheimdienst wurden gestern im Grenzgebiet zu Afghanistan acht deutsche Islamisten durch Raketen- Beschuss getötet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!