40.000
Aus unserem Archiv

Polizeichef in Ferguson tritt zurück

St Louis (dpa). In Ferguson tritt der Polizeichef angesichts der massiven Rassismusvorwürfe zurück. Er werde noch bis Mitte des Monats im Amt bleiben, schreibt Thomas Jackson nach Angaben der Zeitung «St. Louis Post-Dispatch». Er steht seit den Todesschüssen auf den schwarzen Jugendlichen Michael Brown im Sommer 2014 in der Kritik. Ein weißer Polizist hatte den unbewaffneten Jugendlichen erschossen. Generelle Kritik aus dem US-Justizministerium: Polizisten in Ferguson würden besonders häufig Afroamerikaner diskriminieren, heißt es.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

6°C - 18°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

6°C - 14°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!