40.000
Aus unserem Archiv
Grefrath

Polizei stellt weiträumige Suche nach Mirco ein

dpa

Die Polizei hat die weiträumige Suche nach dem vermissten Jungen Mirco aus Grefrath vorläufig eingestellt. Nur im Falle neuer Hinweise soll die Suche nach dem Elfjährigen wieder aufgenommen werden, teilte die Polizei mit. Ab morgen würden die Gewässer in der Nähe des Fundortes von Mircos Fahrrad noch einmal intensiv geprüft, indem Tauchergruppen in einer engen Kette von Ufer zu Ufer Spuren suchen. Die Hinweisflut habe inzwischen deutlich nachgelassen, hieß es.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!