Archivierter Artikel vom 24.01.2014, 10:05 Uhr
Frankfurt/Main

Polizei: Mindestens ein Toter bei Angriff in Frankfurter Gericht

Bei einem Angriff in einem Gerichtsgebäude in Frankfurt am Main ist ein Mann getötet worden. Ein anderer schwebe in Lebensgefahr, sagte die Polizei der dpa. Der mutmaßliche Täter sei kurz nach der Tat festgenommen worden. Er habe sowohl geschossen als auch mit einem Messer zugestochen.