Polizei: Ein Toter und zehn Verletzte bei Explosion in Ludwigshafen

Ludwigshafen (dpa). Bei einer heftigen Explosion in Ludwigshafen ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen, zehn weitere wurden verletzt. Die Ursache der Detonation sei weiterhin unklar, teilte die Polizei mit. Beim Freilegen einer Gasleitung in dem Gebiet war es nach Angaben der Gas-Transportgesellschaft Gascade zu einem Unfall gekommen. Der Unglücksort im Stadtteil Oppau liegt in der Nähe eines Werksgeländes des Chemiekonzerns BASF.