Archivierter Artikel vom 14.04.2010, 19:56 Uhr
Essen

Polizei deckt Telefonbetrug mit Millionen-Beute auf

Die Polizei hat einen Telefonbetrügerring ausgehoben. Er soll bundesweit rund zehn Millionen Euro ergaunert haben. Drei Männer kamen als Hauptverdächtige in Haft, 61 Mitarbeiter eines Callcenters in Essen wurden vorläufig festgenommen. Allein in den vergangenen sieben Monaten sollen die mutmaßlichen Betrüger 80 000 Opfer in ganz Deutschland mit einer dreisten Masche um ihr Geld gebracht haben. Sie gaukelten den Opfern vor, früher an Gewinnspielen teilgenommen zu haben, für die jetzt Gebühren fällig würden.