Toblach

Polin neue Gesamterste – Zeller mit halber Norm

Justyna Kowalczyk hat bei der Tour de Ski nach der 6. Etappe die Gesamtführung übernommen. Die Polin gewann im italienischen Toblach das 5-Kilometer-Rennen im klassischen Stil in 12:37,6 Minuten.

Zweite wurde Aino Kaisa Saarinen aus Finnland in 12:49,1 Minuten vor der Slowenin Petra Majdic. Die bisherige Spitzenreiterin Arianna Follis aus Italien belegte Rang sechs. Katrin Zeller aus Oberstdorf erfüllte als Zehnte zur Hälfte die Olympia-Norm von zwei Platzierungen unter den besten 15.