Archivierter Artikel vom 10.04.2010, 15:32 Uhr
Moskau

Polens Präsident Kaczynski bei Flugzeugabsturz getötet

Der polnische Präsident Lech Kaczynski ist bei einem Flugzeugabsturz im Westen Russlands ums Leben gekommen. Er war auf dem Weg zu einer Gedenkfeier in Katyn, dem Ort eines sowjetischen Massakers an Polen im Zweiten Weltkrieg. Die Tupolew war bei dichtem Nebel abgestürzt. Alle 96 Insassen starben, darunter auch Kaczynskis Frau und viele hochrangige Vertreter Polens. Regierungschef Donald Tusk sprach vom «tragischsten Ereignis in der Nachkriegsgeschichte» seines Landes. Es wurde eine Woche Staatstrauer angeordnet.