40.000
  • Startseite
  • » Polen will nach Sieg Komorowskis Reformen angehen
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Polen will nach Sieg Komorowskis Reformen angehen

    Nach einer dramatischen Wahlnacht mit dem Sieger Bronislaw Komorowski will die polnische Regierung nun Reformen angehen. Das kündigte der Chef der PO-Parlamentsfraktion, Grzegorz Schetyna, an. Er nannte Reformen des Gesundheitswesens und des Rentensystems sowie die Konsolidierung der Finanzen als Hauptziele. Der liberal-konservative Parlamentschef kam nach Auszählung praktisch aller Stimmen auf 52,6 Prozent. Sein national-konservativer Herausforderer Jaroslaw Kaczynski erreichte nur 47,4 Prozent.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!