Archivierter Artikel vom 20.06.2010, 14:00 Uhr

Polen wählt Nachfolger von Präsident Lech Kaczynski

Warschau (dpa). Zehn Wochen nach dem tragischen Tod von Präsident Lech Kaczynski wählt Polen ein neues Staatsoberhaupt. Als Favorit gilt der proeuropäische Parlamentschef Bronislaw Komorowski, Kandidat der liberalkonservativen Regierungspartei Bürgerplattform PO. Sein größter Herausforderer Jaroslaw Kaczynski tritt für die nationalkonservative Opposition an. Die Wahl lief schleppend an. In den ersten beiden Stunden gaben nur knapp 2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, wie die Staatliche Wahlkommission mitteilte.