Archivierter Artikel vom 06.05.2014, 17:55 Uhr

Polen setzt gegen DFB-Elf auf fünf Bundesligisten

Warschau (dpa). Mit fünf Spielern aus der Fußball-Bundesliga tritt Polen am 13. Mai in Hamburg zum Freundschaftsspiel gegen Deutschland an.

Nominiert
Der Bremer Ludovic Obraniak ist gegen Deutschland im polnischen Kader.
Foto: Daniel Karmann – DPA

Nationaltrainer Adam Nawalka berief Eugen Polanski (TSG 1899 Hoffenheim), Ludovic Obraniak (Werder Bremen) und Arkadiusz Milik (FC Augsburg) sowie Grzegorz Wojtkowiak (TSV 1860 München) und Slawomir Peszko (1. FC Köln) in sein 26-köpfiges Aufgebot. Auch der künftige Kölner Pawel Olkowski steht im Kader. Nicht dabei sind die Dortmunder Profis Robert Lewandowski und Lukasz Piszczek, die mit dem BVB am 17. Mai noch das DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München bestreiten.

Polnischer Kader