Archivierter Artikel vom 20.03.2010, 19:32 Uhr
Berlin

Poker-Raub: Letzter Verdächtiger gefasst

Die Polizei hat den letzten der vier mutmaßlichen Berliner Poker-Räuber gefasst. Der 19-Jährige wurde am Abend auf dem Flughafen Tegel bei der Einreise nach Deutschland festgenommen. Das teilte die Polizei mit. Bereits am Vormittag war dort auch der dritte Räuber festgenommen worden. Er hatte sich selbst gestellt.