Archivierter Artikel vom 18.03.2010, 01:52 Uhr
Washington

Playboy-Häschen versehentlich im Kinderfernsehen

Peinliche Panne im US-Fernsehen: Im Bundesstaat North Carolina sind mehrere Stunden lang Playboy-Häschen durch das Programm zweier Kinderkanäle gehüpft. Die betroffene Fernsehgesellschaft sprach von einem technischen Defekt. Pornografische Inhalte seien aber nicht zu sehen gewesen. Die Gesellschaft war auf die Panne aufmerksam geworden, weil besorgte Eltern angerufen hatten.