Port-au-Prince

Planungen für den Wiederaufbau Haitis beginnen

Wie geht es weiter in Haiti? Knapp zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben beginnt die internationale Staatengemeinschaft damit, den Wiederaufbau zu planen. Die EU- Außenminister beschlossen in Brüssel, etwa 300 paramilitärisch ausgebildeten Gendarmen für mehr Sicherheit in Haiti zu entsenden. Im kanadischen Montréal trafen sich Abgesandte von mehr als 20 Staaten mit dem haitianischen Premier Jean-Max Bellerive. Im März ist eine große Geberkonferenz für den zerstörten Karibikstaat geplant.