40.000
  • Startseite
  • » Plan für Millionenraub: Polizei entdeckt Tunnel unter Bank
  • Aus unserem Archiv
    São Paulo

    Plan für Millionenraub: Polizei entdeckt Tunnel unter Bank

    Nach Angaben der Verdächtigen sollte es der „größte Bankraub der Welt“ werden: Die Polizei hat im brasilianischen São Paulo einen 600 Meter langen, mit Eisenstützen gesicherten Tunnel entdeckt, der bis unter die Banco do Brasil führt. Die Erbauer hatten das Ziel, eine Milliarde Reais, umgerechnet rund 270 Millionen Euro, zu rauben. Der 1,50 Meter hohe Tunnel führte zu einem Haus, das im Juni angemietet worden war. Hier schliefen die Verdächtigen auch, um sich von den Tunnelarbeiten auszuruhen. Insgesamt 16 Menschen wurden festgenommen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf

    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!