Archivierter Artikel vom 02.07.2011, 01:28 Uhr
Zaitzkofen

Piusbrüder weihen wieder Priester

Die umstrittene erzkatholische Piusbruderschaft will heute wieder Priester weihen. Bei dem Gottesdienst im Priesterseminar in Zaitzkofen nahe Regensburg sollen vier Männer im Alter von 25 und 26 Jahren geweiht werden – ein Pole, ein Belgier, ein Schweizer und ein Österreicher. Die katholische Kirche erkennt die Weihen der Piusbrüder allerdings nicht an und hat sie in der Vergangenheit scharf kritisiert.