Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 23:04 Uhr
London

Pitt und Jolie wollen britische Zeitung verklagen

Brad Pitt und Angelina Jolie wollen eine britische Zeitung wegen der Verbreitung falscher Trennungsgerüchte verklagen. Die «News of the World» hatte vor zwei Wochen berichtet, dass sich das Hollywood-Paar auf eine Trennung geeinigt und schon einen Anwalt eingeschaltet habe. Eine Anwaltskanzlei nannte diese Behauptungen nun laut BBC «falsch und aufdringlich». Die Zeitung habe sich auch nicht bei dem Paar entschuldigt oder den Artikel zurückgenommen. Die Geschichte war weltweit von vielen Medien aufgenommen worden.