Archivierter Artikel vom 01.02.2010, 12:14 Uhr
Berlin

Pinkwart will auch Zusatzbeiträge stoppen

Die Debatte über Zusatzbeiträge für Kassenpatienten geht weiter. FDP-Vize Andreas Pinkwart fordert, die Abgabe zu stoppen. Die FDP solle darüber mit dem Koalitionspartner sprechen, sagte Pinkwart in Berlin. Gesundheitsminister Philipp Rösler hatte hingegen gesagt, die Zusatzbeiträge sollten sozial gestaltet werden. Erst am Wochenende hatte Pinkwart auch überraschend gefordert die Senkung der Mehrwertsteuer für das Hotelgewerbe wieder rückgängig zu machen.