Frankfurt/Main

Pilotenstreik: Neue Gespräche möglich?

Im Tarifstreit hat die Lufthansa den Piloten neue Verhandlungen angeboten. Das Unternehmen stellte dafür aber Bedingungen: Man könne sofort über das Thema Arbeitsplatzsicherheit verhandeln, wenn VC ihre unerfüllbaren und rechtlich unzulässigen Forderungen über die Ausweitung deutschen Tarifrechts ins Ausland fallen lasse, hieß es. Die Gewerkschaft lehnte dies ab ab. Die Pilotenvereinigung Cockpit stehe vorbedingungslosen Gesprächen aber jederzeit offen gegenüber.