40.000
  • Startseite
  • » Physiotherapie hilft noch lange nach Schlaganfall
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Physiotherapie hilft noch lange nach Schlaganfall

    Lähmungen nach einem Schlaganfall lassen sich auch nach langer Zeit noch mit Physiotherapie behandeln. Das ergibt sich laut der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in Berlin aus einer Studie aus den USA.

    Bislang seien Experten davon ausgegangen, dass die Erholungsphase nach einem Schlaganfall nach etwa einem halben Jahr abgeschlossen ist. Nun habe sich gezeigt, dass sich die Beweglichkeit mit dem richtigen Training auch noch nach fünf oder mehr Jahren verbessern lässt.

    Die Studienteilnehmer, deren Schlaganfälle alle mindestens mehr als ein halbes Jahr zurücklagen, absolvierten über ein Vierteljahr insgesamt 36 Therapiestunden. Gezielte Übungen sollten die Beweglichkeit und Kraft in Schulter, Arm und Hand verbessern. Dabei kam es auf die Dauer und Intensität der Übungen an. Der Lerneffekt war so gut, dass die Verbesserungen auch noch sechs Monate nach dem Ende der Physiotherapie anhielten. Für die Betroffenen bedeutete das einen deutlichen Gewinn an Lebensqualität, weil sie zum Beispiel wieder mit Messer und Gabel essen konnten, so die Gesellschaften.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!