Berlin

Pflegebranche pocht auf Ergebnisse bei Minister Rösler

In Berlin gibt es heute ein Spitzentreffen zum Thema Pflege: Vertreter der Branche, der Krankenkassen, der Kommunen und der Länder kommen mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler zusammen, um Schritte gegen das Fehlen tausender Pflegekräfte zu beraten. Der Deutsche Pflegerat pocht auf konkrete Ergebnisse. Am Ende müsse ein Fahrplan stehen, wie der Personalmangel in den nächsten Jahren beseitigt werden soll, sagte Präsident Andreas Westerfellhaus der «Saarbrücker Zeitung».