Archivierter Artikel vom 12.11.2010, 13:18 Uhr
Berlin

Peter Struck soll Bahn-Tarifkonflikt schlichten

Der SPD-Politiker Peter Struck soll in der komplizierten Tarifrunde der deutschen Bahnbranche die Schlichtung übernehmen. Das teilten die Gewerkschaften Transnet und GDBA mit. Sie hätten sich mit der Deutschen Bahn und den sechs großen Privatbahnen auf das Verfahren zur Schlichtung verständigt. Ziel aller Beteiligten sei es, bis spätestens Ende dieses Jahres einen Kompromiss zu einem Branchentarifvertrag zu erzielen.