40.000
Aus unserem Archiv
Kirkuk

Peschmerga erobern von IS-Miliz besetztes Ölfeld im Irak zurück

Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben ein von der Terrormiliz Islamischer Staat erobertes Ölfeld im Nordirak wieder unter ihre Kontrolle gebracht. Das westlich von der Großstadt Kirkuk gelegene Ölfeld sei vollständig zurückerobert worden, sagte ein irakischer Sicherheitsbeamter. Dabei seien 40 IS-Kämpfer getötet worden. Von möglichen Opfern aufseiten der Peschmerga wurde zunächst nichts bekannt. Die Dschihadisten hatten das Feld am Vorabend eingenommen, nachdem sie zuvor mit einem Angriff auf die Stadt Kirkuk gescheitert waren.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Markus Eschenauer
02602/160474
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!