Archivierter Artikel vom 13.04.2011, 13:22 Uhr

Perücken und Blumenmuster: Möbeltrends aus Mailand

Mailand (dpa/tmn). Natürlichkeit und Blumenmuster: Diese Trends bestimmen den Stil der Wohnungseinrichtung. Das zeigt die «Salone Internazionale del Mobile» in Mailand (12. bis 17. April).

Lesezeit: 1 Minuten

Auffallend viele Aussteller auf der Trendmesse setzen neuerdings auf Polstermöbel mit Blumenmuster. Zu sehen sind auch Beistelltische, die das Behältnis für die Zimmerpflanze schon in die Tischplatte integriert haben, sowie unterschiedlichste an die Natur angelehnte Formen von Regalen, Sesselbeinen und Schranktüren.

Einen Kontrast dazu setzen Einzelerscheinungen mit auffälliger Form oder Farbe, wie ein mit einem Handtuch-Frotteestoff bezogenes Kuschelsofa oder ein Barhocker, den als Polsterung ein Art langhaarige Perücke ziert. Auch fallen Stücke ins Auge, die im Zusammenhang mit dem 150-jährigen Bestehen der Republik Italien und der 50. Ausgabe der Messe stehen – etwa in und mit den Nationalfarben Italiens Grün, Weiß und Rot.

Viele Stücke sind nach wie vor aus oder mit Holz gefertigt, wobei man größtenteils von exotischen Holzarten bewusst Abstand genommen hat und damit die Verwendung von Holz aus nachhaltiger und kontrollierter europäischer Forstwirtschaft betont.

Der Minimalismus und Purismus der letzten Jahre weicht einer feminineren, sanfteren Linie, die eine breitere und fast schon üppige Wohnlandschaft entstehen lässt. Nach den vielen Brauntönen im Vorjahr sind an den Ständen wieder mehr auffällige Farben zu entdecken, wie ein kräftiges Lippenstift-Rot oder ein Türkis. Sie bleiben allerdings Akzente in einem gedämpften Ambiente aus hellem Beige oder verwaschenem Grau.

Der Begriff «Recycling» bleibt in Mailand auch 2011 allgegenwärtig. Die Designer kreieren neue Einrichtungsgegenstände aus allen erdenklichen wiederverwertbaren Materialresten, wie Papierschnipsel, PET-Flaschen und Holzspänen. Gleichzeitig lassen sie sich erneut von Stilikonen und ganzen Stilepochen inspirieren, unter anderem die schon auf der Frankfurter Messe «Ambiente» in Februar zu entdeckenden Designs der 50er Jahre.

Webseite der Mailänder Möbelmesse (eng.)