Archivierter Artikel vom 20.09.2010, 13:22 Uhr

Peru rechnet Flughafensteuer in Ticketpreis ein

Bergkirchen (dpa/tmn) – Die Flughafensteuer Perus wird künftig in den Ticketpreis eingerechnet. Urlauber müssen sie damit nicht mehr wie bisher beim Check-in bezahlen. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Lateinamerika im bayerischen Bergkirchen hin.

Die Änderung gelte für alle Buchungen ab dem 1. Oktober sowie für alle Abflüge ab Januar 2011 an den Flughäfen in Lima und Cusco. Sie soll den Check-in bei der Abreise aus Peru deutlich verkürzen. Langfristig soll die Regelung auch an allen regionalen Flughäfen übernommen werden.

Touristik-Informationen zu Peru