Archivierter Artikel vom 16.07.2011, 23:58 Uhr

Peru bezwingt Kolumbien und zieht ins Copa-Halbfinale

Córdoba (dpa). Peru hat sich als erstes Land einen Platz im Halbfinale der Copa América gesichert. Die Mannschaft um HSV-Stürmer Paolo Guerrero bezwang im argentinischen Córdoba Kolumbien in der Verlängerung mit 2:0. Peru trifft nun am Dienstag im ersten Halbfinale auf den Gewinner der Partie zwischen Copa-Gastgeber Argentinien und Uruguay.