Stuttgart

Pekka Lagerblom kommt zum VfB II

Fußball-Drittligist VfB Stuttgart hat den zwölfmaligen finnischen Nationalspieler Pekka Lagerblom vom Zweitligisten FSV Frankfurt verpflichtet. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler trainierte im Trainingslager des VfB II in Weiler im Allgäu erstmals mit seiner neuen Mannschaft.

Tags zuvor hatte der ehemalige Bundesliga-Profi einen Einjahresvertrag mit Option für eine weitere Saison unterschrieben, teilte der VfB auf seiner Internetseite mit.

Bei seinen früheren Stationen Werder Bremen, 1. FC Nürnberg und 1. FC Köln hatte Lagerblom bislang 80 Erstliga-Einsätze absolviert. «Pekka passt hervorragend in unser Team. Mit seiner professionellen Einstellung und seiner Erfahrung wird er uns weiterhelfen», sagte VfB II-Trainer Jürgen Seeberger. «Er ist taktisch gut ausgebildet und kann die jungen Spieler nicht nur auf dem Feld führen.»