Archivierter Artikel vom 14.03.2010, 13:16 Uhr
Kontiolahti

Peiffer Neunter im Biathlon-Verfolgungsrennen

Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti im Verfolgungsrennen den neunten Platz belegt. Der Franzose Martin Fourcade, der Olympia-Zweite im Massenstart, gewann sein erstes Weltcup-Rennen.

Zweiter im 20. Saisonrennen wurde der Italiener Christian De Lorenzi. In Sprint-Olympiasieger Vincent Jay lief ein weitere Franzose als Dritter auf das Podium. Zwölfter über die 12,5 Kilometer wurde Simon Schempp.