40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Pegida-Abspaltung will in Dresden demonstrieren

dpa

Der von der islamkritischen Pegida-Bewegung abgespaltene Verein «Direkte Demokratie für Europa» will heute erstmals in Dresden demonstrieren. Zu den Gründern gehören die frühere Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel und fünf weitere Abtrünnige. Der neue Verein hat für die Versammlung vor der Dresdner Frauenkirche 5000 Teilnehmer angemeldet. Einen Tag später wollen auch die Pegida-Anhänger wieder in Dresden auf die Straße gehen. Für diese Kundgebung wurden ebenfalls 5000 Teilnehmer angekündigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!