Archivierter Artikel vom 26.05.2010, 17:00 Uhr

Pegel Ratzdorf erreicht kritischen Wasserstand

Ratzdorf (dpa). Die Hochwasserlage in Brandenburg verschärft sich. Am Pegel Ratzdorf an der Oder ist der kritische Wert von 5,90 Meter erreicht worden. Das meldete der automatische Pegelansager des Wasser- und Schifffahrtamtes Eberswalde. Nun muss der Landkreis Oder- Spree die höchste Alarmstufe 4 ausrufen. Es besteht die Gefahr von Überflutungen von Dämmen und Deichen.