Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 14:56 Uhr

Pechvogel Reus muss für Länderspiele absagen

Düsseldorf (dpa). Marco Reus bleibt der große Pechvogel in der Fußball-Nationalmannschaft. Der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach muss auf eine Teilnahme an den Länderspielen am Freitag gegen Österreich und vier Tage später in Polen verzichten. Er leidet an einer Schambeinreizung und Adduktorenproblemen. Damit verpasst der 22-Jährige bereits zum vierten Mal wegen einer Verletzung sein mögliches Debüt in der DFB-Elf.