40.000
Aus unserem Archiv

Pechstein gibt nicht auf: «Kein Karriereende»

Salt Lake City (dpa). Claudia Pechstein will trotz der verpassten Olympia-Chance nicht aufgeben. Das sei definitiv nicht ihr Karriere- Ende, sagte sie, nachdem sie zuvor in Tränen ausgebrochen war. Die 37-Jährige hatte gestern beim Weltcup der Eisschnellläufer in Salt Lake City über 3000 Meter nur den enttäuschenden 13. Platz belegt. Damit verfehlte die wegen auffälliger Blutwerte gesperrte Berlinerin die Olympia-Norm deutlich. Wie für ihre Zukunft die Weichen gestellt werden, darüber entscheidet das Schweizer Bundesgericht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!