40.000
Aus unserem Archiv
London

Peacock gewinnt Paralympics-Sprint – Pistorius Vierter

dpa

Der englische Lokalmatador Jonnie Peacock hat bei den Paralympics den 100-Meter-Sprint gewonnen. Vor 80 000 Zuschauern setzte sich der unterschenkelamputierte Athlet am Donnerstagabend vor Richard Browne aus den USA und dem Südafrikaner Arnu Fourie durch.

Schnellster
Jonnie Peacock entscheidet den Sprint für sich.
Foto: Tal Cohen – DPA

Superstar Oscar Pistorius ging bei seinem dritten Start in London als Vierter leer aus, hatte sich über die Sprintstrecke aber bereits im Vorfeld die wenigsten Chancen auf einen Sieg ausgerechnet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!