40.000
  • Startseite
  • » Pause für Löw - Nächster Test-Lehrgang fraglich
  • Aus unserem Archiv
    München

    Pause für Löw – Nächster Test-Lehrgang fraglich

    Nach dem 0:1 gegen Argentinien macht die deutschen Fußball-Nationalmannschaft erst einmal längere Zeit Pause. Zwar ist für den 12. bis 14. April noch ein Kurz-Lehrgang der Nationalspieler angesetzt. Doch ob dieser auch stattfindet, ist fraglich.

    «Das müssen wir mal überlegen», sagte Bundestrainer Joachim Löw. Die Zusammenkunft war mit der Bundesliga abgestimmt. Jedoch hatte Löw zugesichert, auf die Spieler zu verzichten, die mit ihren Clubs noch im Europacup stehen. Derzeit sind mit dem FC Bayern, dem Hamburger SV, dem VfL Wolfsburg, Werder Bremen und dem VfB Stuttgart gleich noch fünf Teams mit diversen Auswahl-Akteuren international im Rennen, so dass der Lehrgang wenig Sinn machen würde. So wird erst Löws WM-Kaderbenennung Anfang Mai der nächste offizielle Nationalmannschafts-Termin.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!