Archivierter Artikel vom 16.01.2010, 01:20 Uhr
New York

Passagiere des «Wunders vom Hudson» feiern ihre Rettung

Ein Jahr nach der geglückten Notlandung auf dem Hudson haben Passagiere und die Flugmannschaft ihre Rettung gefeiert. Mit dabei in New York war auch der Held des «Wunders vom Hudson»: Kapitän Chesley Sullenberger. Er hatte vor zwölf Monaten den Airbus im Gleitflug sicher auf dem Fluss gelandet, nachdem bei seiner Maschine kurz nach dem Start auf dem New Yorker Flughafen LaGuardia durch die Kollision mit einem Gänseschwarm beide Triebwerke ausgefallen waren. Alle 155 Passagiere blieben unverletzt.