Athen

Parlament in Athen billigt Sparhaushalt

Das griechische Parlament hat in Athen den schwierigsten Haushalt der letzten Jahrzehnte gebilligt. Im kommenden Jahr soll das Defizit von derzeit 12,7 auf 8,7 Prozent gesenkt werden. Der Haushalt ist praktisch ein hartes Sparprogramm für das schwer defizitäre Euro-Land. Griechenland ist mit mehr als 300 Milliarden Euro verschuldet.