Paris: Libyen-Angriff in wenigen Stunden möglich

Paris (dpa) – Luftangriffe gegen Libyen können bereits in wenigen Stunden beginnen. Frankreich werde sich daran beteiligen, sagte ein Regierungssprecher dem Sender RTL. Der UN-Sicherheitsrat hatte in der Nacht den Weg dafür frei gemacht. Insbesondere Frankreich und Großbritannien hatten sich für ein Eingreifen in Libyen stark gemacht. Deutschland hat sich der Stimme enthalten und will sich auch an Luftschlägen nicht beteiligen.