London

Papst reist nach Birmingham

Papst Benedikt XVI. beendet nach vier Tagen heute seinen Staatsbesuch in Großbritannien. Letzte Station ist Birmingham. Dor wird der Papst in einer heiligen Messe den Kardinal John Henry Newman seligsprechen. Danach trifft sich Benedikt mit den Bischöfen von England, Wales und Schottland. Am Abend reist das 83-jährige Kirchenoberhaupt zurück nach Rom. Die Reise des Papstes war auch vom Missbrauchsskandal geprägt. Gestern hatte er in London klare Worte für die Verbrechen in der Kirche gefunden und mit Betroffenen gebetet.