40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Papst nach Portugal aufgebrochen

Papst Benedikt XVI. ist zu einer viertägigen Reise nach Portugal aufgebrochen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche startete am Morgen vom römischen Flughafen Fiumicino. Höhepunkt der Reise ist vor allem die Fahrt in den Wallfahrtsort Fatima. Der Marienwallfahrtsort – etwa 120 Kilometer nördlich der Hauptstadt Lissabon gelegen – zählt neben Lourdes in Frankreich und Santiago de Compostela in Spanien zu den bekanntesten katholischen Pilgerstätten Europas. Benedikt will dort am 13. Mai an den Feier zum Jahrestag der Marienerscheinung von 1917 teilnehmen.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 32°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!