Hamburg

Papier plädiert für längere Wahlperiode

Bundestagswahlen nur noch alle fünf Jahre – für diese Idee hat sich der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, ausgesprochen. Er sei dafür, die Wahlperiode des Bundestages maßvoll zu verlängern, sagte Papier dem «Hamburger Abendblatt». «Ein solcher Schritt würde Kontinuität und Nachhaltigkeit in der Politik befördern.»