Archivierter Artikel vom 03.11.2011, 04:50 Uhr
Athen

Papandreou: Das griechische Volk hat die nötige Weisheit

Das griechische Volk wird beim Referendum über den Euro die richtigen Entscheidungen treffen, damit das Land in der Eurozone bleibt. Diese Ansicht vertritt der griechische Ministerpräsident Papandreou. «Ich glaube, das griechische Volk hat die Weisheit», hieß es in einer in Athen ausgegebenen Erklärung des griechischen Regierungschefs. Zuvor hatte er in Cannes erklärt, das Referendum werde wahrscheinlich am 4. Dezember stattfinden. Dabei gehe es nicht nur um ein Hilfsprogramm, sondern darum, ob Griechenland in der Eurozone bleiben wolle oder nicht.