40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Papandreou begrüßt Notfallplan der Euro-Länder

dpa

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat den Notfallplan der Euro-Länder für eine etwaige Staatspleite seines Landes begrüßt. «Die Bemühungen des griechischen Volkes werden belohnt», sagte der griechische Regierungschef am Abend in Brüssel dem griechischen Fernsehen. «Heute haben wir nicht nur Entscheidungen für Griechenland, sondern auch für Europa getroffen», fügte Papandreou hinzu. «Wir schützen unsere gemeinsame Währung. Europa kommt gestärkt aus diesem Treffen heraus.»

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!