40.000
Aus unserem Archiv
Tokio

Pannenserie bei Toyota reißt nicht ab

dpa

Toyota ruft erneut weltweit fast 1,5 Millionen Autos in die Werkstätten zurück. Damit setzt sich die beispiellose Pannenserie des Autokonzerns fort. Anlass sind Probleme mit dem Brems- und dem Kraftstoffsystem. In den USA gilt der Rückruf aus Sicherheitsgründen allein für 740 000 Autos, berichtete Toyota in den USA. Ein Sprecher der deutschen Toyota-Tochter in Köln sagte, in Deutschland seien rund 5000 Autos betroffen. Die Rückrufe beziehen sich auf Autos der EdelMarke Lexus der Baureihen GS, IS und RX.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!